Frischen wir den düsteren November doch einmal mit ein paar alten Liebesbräuchen auf, wie man sie in der Zeitschrift Film und Frau aus dem Jahr 1957 nachlesen kann: "November Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen der Martinsgans. Am 6. ist "Leonhard". Dieser "altbayerische Herrgott…

Weiterlesen»

Die Brille war und ist für viele ein notwendiges Übel. Die Feststellung, dass die Sehkraft nachlässt und man eine solche benötigt ist sicher nicht die freudigste im Leben und die Zugehörigkeit zur Fraktion der Brillenschlagen wird von vielen nicht unbedingt als Attraktion empfunden. Doch, meine Da…

Weiterlesen»

Das Wort zum Monat Oktober aus der Zeitschrift Film und Frau von 1957 fällt für den Oktober folgendermaßen aus:

"OKTOBER Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen der Weißwürstl. Der 17. war früher der Kirchweihsonntag, da beschenkten sich die Liebespaare mit der "Kirta" als "Bindband…

Weiterlesen»

Kinder, wie die Zeit vergeht! Das Wort zum Monat aus der Zeitschrift Film und Frau von 1957 lautet für den September wie folgt:

"SEPTEMBER Astrologisch: Die Sonne tritt in das Tierkreiszeichen des Kalten Rehbratens. Am 1. stellt man, bevor man sich am Abend hinlegt, seine Schuhe in Form eines große…

Weiterlesen»

... kommt diesmal ausnahmsweise pünktlich ist aber dafür ziemlich kurz. Den Redakteuren der Zeitschrift Film und Frau Nr. 3 von 1957 fiel zum August nur folgendes ein:

"AUGUST Astrologisch: Die Sonne bleibt im Tierkreiszeichen des Hundes. Der Monat in dem die Badeanzüge sämtliche magische Riten und…

Weiterlesen»